Sonntag, 30. September 2007

Überschrift des Tages (34)

Dem Bundesinnenminister Schäuble verdanken wir die Überschrift des heutigen Tages. Gegenüber dem Deutschlandfunk sagte er folgenden denkwürdigen Satz:

ich mache den Menschen gar keine Angst
Selbstunterschätzung ist doch sonst gar nicht seine Art. Ist er etwa krank?

(Quelle: Deutschlandfunk)

Kommentare:

  1. ne kriegszustände auszurufen macht doch niemandem angst. XD

    AntwortenLöschen
  2. Er hat ja betont (letzte Überschrift des Tages), daß wir eben nicht im Kriegszustand sind.

    Was ich persönlich schon beruhigend fand, denn seine angedachten/geplanten/angesprochenen Beschränkungen der Freiheitlich-Demokratischen Grundordnung (Na? Erinnert sich noch wer?) haben mich dann doch schon ganz schön an Kriegsrecht erinnert. Früher gabs übrigens mal Berufsverbote für Leute, die so staatstragende Sachen machten wie Briefe in Kästen werfen und Zweifel an ihrem festen Glauben an die FDGO aufkommen liessen, indem sie zum Beispiel in bestimmten (legalen) Parteien waren. Zum Glück wurde das stillschweigend abgeschafft, sonst käme vielleicht noch jemand auf komische Ideen, unseren Bundesinnenminister betreffend.

    AntwortenLöschen

Bedingt durch die DSGVO müssen Kommentare zu Beiträgen der Tapirherde manuell freigeschaltet werden, um um der Veröffentlichung von Spam-, Hass- oder sonstiger unerwünschten Kommentaren vorbeugen zu können. Die Veröffentlichung Ihres Kommentars kann deshalb ein wenig dauern. Sorry dafür.
Wenn Sie Beiträge auf Tapireherde kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.