Tapirherde Logo for Facebook etc.

Montag, Oktober 22, 2007

Sachen gibts... (147)

Written by Adger
PhonefingersEin Produkt, bei dem ich weder weiß, was ich davon halten soll, noch ob das jetzt tatsächlich deren voller Ernst ist, fand ich vorhin im Netz. Es gibt eine Firma, die verkauft ein äußerst nützliches und praktisches Produkt, dass andere, überaus wertvolle Produkte schützt. Besonders vor Abnutzung. Die Firma Phonefingers vertreibt ein gerade für Besitzer des iPhones besonders sinnvolles Produkt, nämlich Überzieher für den (oder die) Finger. Nicht etwa Handschuhe, sondern wirklich Überzieher für einzelne Finger. Damit man seine Fettgriffel nicht auf dem überaus empfindlichen Display des kostbaren Hightechspielzeugs hinterlässt.

Stylisch schwarz in vier verschiedenen Größen kostet der Sack mit 25 Kond.. äh.. Phonefingers 9,90Euro (plus Porto etc). Merkbefreiung vermutlich inklusive.

Labels: , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

1 Kommentare:

Anonymous DeichShaf schrieb...

Gibts auch billiger (Fingerlinge aus dem Erste-Hilfe-Kasten) oder teurer (dann aber auch aus Leder) beim nächsten Kürschner.

Und damit die Klobrille nicht zerkratzt, gibts sowas demnächst bestimmt auch fürs Hinterteil... ;-)

Wenn ich ein Telefon haben will, dann muss das funktionieren und es muss EGAL sein, wenn das Display mit der Zeit Kratzer bekommt. Klar, ein Hai-Teck-Spielzeug hat seine Daseinsberechtigung (sonst würde es ja keine kaufen) und es sieht ja auch ganz nett aus. Aber bloß weil es von Apple ist und weil man damit auch Musik hören kann und ins Intenet kann? Sowas gibts seit Jahren. Auch genau so klein.

Nein, nach wie vor kein Bedarf. Für die Kurzweil unterwegs sind Bücher/Zeitschriften und nötigenfalls Snake auf dem Nokia völlig ausreichend.

23 Oktober, 2007 10:49  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.