Montag, 7. Juli 2008

Das Salzige darin...

Fotografen sind ein äußerst eigenwilliges Völkchen. Wie eigenwillig erschließt sich Außenstehenden meistens nicht und auch mir wurde erst nach und nach klar, was für bemerkenswerte Mitmenschen vergleichbare Interessen wie ich haben. Heute in einem großen Forum:

Anmerkungen: Canon verwendet kein Leder am Gehäuse seiner Kameras (Nikon übrigens auch nicht), sondern sehr festes Gummi. Die Griffe einer Kamera sind mit Sicherheit nicht das Empfindlichste an einer Kamera...

(Quelle: DSLR-Forum)

Kommentare:

  1. Ja, wir sind eigenwillig...aber das ist der Abschuss, fast so gut wie der Typ, der sich eine 2500€-Kamera gekauft hat und sie nun nicht benutzen will weil ja die Auslösungen den Wert mindern.
    Kurzum, aus Eigenwilligkeit kann Exzentrik werden. Und aus Exzentrik geistige und verbale Diarrhö

    AntwortenLöschen
  2. Die zitierten weißen Handschuhe haben übrigens ein CE-Zeichen. Böse Zungen behaupten, dass das nicht der Harmonisierung geschuldet ist, sondern ein Zeichen besonders guter elektro-magnetischer Störverträglichkeit sein kann.

    Ich habe solche Handschuhe übrigens auch - und ich würde *niemandem* empfehlen, die bei der Reinigung der Kamera oder der Objektive zu tragen: Die fusseln nämlich wie jedes Baumwolltuch und man macht sich damit mehr Dreck in die Kamera, als mit bloßen Händen und einem ordentlichen Blasepinsel (nennt man das eigentlich so?) während der gesamten Lebensdauer der Kamera reinkommt.

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt solche Handschuhe auch in "nicht fusselnd", aber dann nicht bei Rossmann, sondern "woanders" und in teuer...

    AntwortenLöschen