Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, November 29, 2007

Ursachenforschung

Written by Adger
FussballIm Land jenseits des Kanals, im Inselkönigreich, hängt der Haussegen mächtig schief. Nicht nur, weil Ministerien mehrfach tonnenweise hochbrisante Daten der eigenen Bürger verschlampt haben und private Daten übermittelt wurden, die gar nicht hätten übermittelt werden dürfen, weil das Kürzen der Daten zu teuer gewesen wäre, ein Vorgehen, das hierzulande natürlich völlig undenkbar ist, sondern weil das Heimatland des Fußballs nicht zur Fußball Europameisterschaft fährt.

Nun hat Fußball generell für mich aus verschiedenen Gründen ungefähr den Stellenwert einer eiterigen Furunkel am Arsch eines verwesenden Rattenkadavers in der Kanalisation der südlichen Bronx - wer mich kennt, der weiß das nur zu gut. Was mich aber in diesem Fall auf den Plan ruft, dass ist die Erklärung, die die Sportler der Königreichs für ihr Versagen abgegeben haben. Engländer halten ihre eigene Liga für den Nabel der Welt, ihren Fußball für den geilsten überhaupt und alle anderen haben ja sowieso gar keine Ahnung. Aus ähnlichen Gründen bezahlt man in England mit Pfund und nicht mit Euro, misst man in Yard und Inch und nicht in Metern und Zentimetern und fährt links und nicht rechts.

Jedenfalls, die Fußballweltmacht des Inselkönigreichs wurde mit 3 zu 2 von Kroatien abgelascht. "Auf die Fresse", wie es in Fachkreisen auch genannt wird. In der Folge wurde zunächst der Nationaltrainer gefeuert und dann hektisch nach Gründen gesucht, das Formtief zu erklären. Nun wurde die Erklärung gefunden und von niemand geringerem als dem Torwart von West Ham, Robert Green:
"Wir hätten die beste Mannschaft, wenn wir in jeden Haushalt gehen könnten und jede PlayStation, jede Xbox und jedes Computerspiel wegwerfen könnten."
Mit anderen Worten: Weil die Kids andere Dinge als Fußball für aufregender halten, fehlt der Nachwuchs und deshalb geht so etwas unvorstellbar aufregendes, wichtiges, weltbewegendes wie Fußball vor die Hunde...

Mein Rat? Macht Computerspiele billiger, dann geht es schneller.

(Quelle: AFP)

Labels: , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.