Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, Oktober 11, 2007

Sachen gibts... (138)

Written by Adger
Die Simpsons reiten nicht nur dank des Kinofilms (den ich ziemlich mittelmäßig finde) auf einer Welle eines recht langanhaltenden Hypes. Wie zu jedem halbwegs vernünftigem Hype, so gehört auch zu den Simpsons handfester Kitsch Merchandize. Und weil Bälle, Fahnen und Lutscher ja irgendwann langweilig werden, hat man sich bei einem der Hersteller gedacht, dass es mal Zeit für etwas Neues wäre. "Wie wäre es denn mal mit einem Telefon?" Und so baute man in Fernost ein Telefon. Ein Homer-Telefon. Und das kann - wen wunderts? - telefonieren. Und es kann klingeln:

Wer sowas unbedingt braucht: Gibts von KNG America für umgerechnet rund 50 Euro (plus Porto und so) in Amerika.

Labels: ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

2 Kommentare:

Blogger Devender schrieb...

als ich kleiner war wollt ich immer ein garfield telefon

12 Oktober, 2007 00:04  

Anonymous DeichShaf schrieb...

@devender: Ich fand das Mickey Mouse Telephone immer so geil. Aber als ich eine eigene Bude mitsamt eigenem Telefonanschluss hatte, gab es das ja nicht mehr. Und schnurlos schon mal gar nicht - leider.

@adger: Selten so ein überflüssiges Stück Technik gesehen. Das ist so schlecht, dass es (genau deswegen) schon wieder gut ist. Aber Bedarf dafür? Ich nicht - vielleicht jemand anderes? Irgendjemand?

12 Oktober, 2007 07:49  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.