Freitag, 27. Juni 2008

I just love...

Nicht erst seit der jüngsten Rechtsprechung des obersten Gerichtshofes der USA dürfte Werbung wie diese hier nicht nur bei mir für Stirnrunzeln sorgen:

1 Kommentar:

  1. Bei der Lache stellen sich mir die Nackenhaare auf!

    AntwortenLöschen

Bedingt durch die DSGVO müssen Kommentare zu Beiträgen der Tapirherde manuell freigeschaltet werden, um um der Veröffentlichung von Spam-, Hass- oder sonstiger unerwünschten Kommentaren vorbeugen zu können. Die Veröffentlichung Ihres Kommentars kann deshalb ein wenig dauern. Sorry dafür.
Wenn Sie Beiträge auf Tapireherde kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.