Mittwoch, 23. Januar 2008

User zu doof Error

Warum Nintendo keine Controler in Form von Keulen oder so herstellt wurde ich neulich gefragt. Hintergrund war, dass sich etliche Leute im Internet darüber beschwert hatten, dass Nintendo kein Laserschwert für irgendwelche Star Wars Spiele lizensieren wird. Selbst nicht für ein Unternehmen wie Lucasarts. Viele Fanboys waren daraufhin etwas beleidigt und maulten herum. Hier ist jetzt die Erklärung, warum Nintendo solche und ähnliche Controller nicht herstellen will:

Die Anwender sind schlicht und ergreifend einfach zu dämlich. Darum ist die Chance einfach viel zu groß, dass irgendein Vollidiot mit ausgeprägter Motorikstörung seine Bude verschrottet und hinterher dafür Nintendo auf Schadensersatz verklagt - und gewinnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bedingt durch die DSGVO müssen Kommentare zu Beiträgen der Tapirherde manuell freigeschaltet werden, um um der Veröffentlichung von Spam-, Hass- oder sonstiger unerwünschten Kommentaren vorbeugen zu können. Die Veröffentlichung Ihres Kommentars kann deshalb ein wenig dauern. Sorry dafür.
Wenn Sie Beiträge auf Tapireherde kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.