Tapirherde Logo for Facebook etc.

Dienstag, April 29, 2008

Computer herunterladen

Written by Adger
Es ist erstaunlich, welchen Schwachsinn eine beliebige Lobby von Politikern erfolgreich verlangen kann. Erschreckend ist aber, mit welch profunder Unkenntnis und fern jeglichem Wissens um "das wahre Leben" eben jene Politiker dann nach der Pfeife der Lobby tanzen und völlig unverblümt ankündigen, dem Bürger so richtig kernig in den Arsch zu treten. Man könnte das ja ignorieren, wenn es nicht gerade die Bundeskanzlerin wäre, die ankündigt, dass sie die Rechte der Medien und Musikindustrie stärken werde, denn - so unsere Bundeskanzlerin - das Herunterladen von Computern ist kein Kavaliersdelikt:

Ob die Dame da im Hinterkopf die Ideen eines Herrn Schäuble hatte und dieser gedankliche Salto rückwärts zu diesem sprachlichen Fauxpas führte? Kann sein. Aber eins ist mal klar: Wenn wir Deutschen auch weiterhin so desinteressiert an Politik und unseren eigenen Rechten bleiben, dann sollten wir uns über nichts wundern. Erst recht nicht darüber, dass private Firmen die Gerichte ersetzen und AGBs zu geltendem Recht werden.

Labels: , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

4 Kommentare:

Blogger Brema schrieb...

Unglaublich peinlich. "Junge Künstlerinnen und Künstler". Der Brief wurde unterschrieben von Udo Lindenberg, Reinhard Mey und Herbert Grönemeyer...

29 April, 2008 15:49  

Blogger Volker M schrieb...

Ich muss Dir fast vollständig Recht geben. Nur habe ich Zweifel daran, ob es nur ein Versprecher war oder nicht. Schließlich übt sie solche Reden sicherlich vorher, und ließt diese nicht vom Blatt. Nur hat der entsprechende Redenschreiber sich vielleicht ein wenig in der Wortwahl und Satzstellung vergriffen, denn mit gutem Willen kann man aus dem von Dir zitierten Satz (im Original) auch heraushören, dass das Herunterladen von einem Computer (der irgendwo auf der Welt steht - wie das bei Filesharing üblich ist) nicht gleichzusetzen ist mit dem Herunterladen eines Computers. (Davon sind wir aber auch nicht mehr sehr weit entfernt: http://www.billigdrucker.de/xerox-chips-mit-tintenstrahltechnologie-ausdrucken_3605.html)

Zu Deiner erwähnten Politikverdrossenheit fällt mir irgendwie sofort ein Zitat ein, was ich heute auf Neatorama gelesen habe:
"Television is the device that has changed a generation of youngsters from an irresistible force into immovable objects." - Anonymous

29 April, 2008 16:06  

Blogger Volker M schrieb...

edit:
gleich noch einen hinterher:
"[Die] Pisa[studie] hat ja nicht nur Nachteile. Pisa steht für Peace! Was glauben sie, was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist." - Volker Pispers

29 April, 2008 16:50  

Anonymous khosrow schrieb...

was versuchen die den noch zu retten? den cd-markt? XD heutzutage kmmt man mit 80 verkauften cds in die charts.
so eine heuchelei. die will doch nur ne ausrede dafür das irgentwelche musikkonzerne mir bots auf den pc installieren dürfen.

30 April, 2008 14:06  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.