Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, Juni 21, 2007

Klimawandel?

Written by Adger
Die BBC hat eine Reportage darüber gedreht, was es mit dem Klimawandel auf sich hat. RTL hat diese Reportage überarbeitet und gesendet. Tenor: Ist der Klimawandel ernstzunehmen oder ist das alles nur Panikmache?

(Danke, Basti)

Labels: , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

3 Kommentare:

Anonymous Boje schrieb...

Tenor ist m.E.: Alles nur Panikmache ohne Fragezeichen

21 Juni, 2007 13:21  

Anonymous blablam schrieb...

also bevor man jetzt alles in sachen klima-wandel als panikmache abspeißt, sollte man sich schon noch ein paar gedanken machen...
die einheitliche aussage aller zur sprache gekommenen wissenschaftler in diesem film ist, dass es den von menschen gemachten klimawandel nicht gibt. dabei scheint die argumentation in diesem beitrag schlüssig und überzeugend zu sein. denoch sollte man es sich nicht zu einfach machen, in dem man den klimawandel als lüge und panikmache abstempelt. in dieser dokumentation kam nicht ein einziger beführworter der theorie des vom menschen verursachten klimawandels zu wort. es ist leider wiedereinmal zu keinerlei dialog um ein "für" und "wider" gekommen. dabei hat die gegenpartei mindestens genauso stichhaltige argumente. meiner meinung nach wird es einem als laie durch eine solche einseitige berichterstattung wieder nur einmal mehr erschwert, sich eine objektive meinung zu verschaffen. die wahrheit wird wie so oft wieder irgendwo dazwichen liegen.
und mal ehrlich: die aussage, dass hinter dieser panikmache eine lobby steht, war ja wohl ein schuss ins eigene bein... mit klimaschutz (erneuerbare energien, sparsamer verbrauch von strom und fosilen brennstaoffen) lässt sich langfristig nur geld sparen. diejenigen, die gewinneinbrüche hinnehmen müssten, sind ölmultis, etc... da stellt sich mir die frage, welche lobby hier welche ziele verfolgt...

21 Juni, 2007 13:55  

Anonymous Anonym schrieb...

ich glaube auch nicht wirklich an ein klimawandel durch menschenhand. denn der zeitperiode der erde ist es einfach wiedermal an der zeit für einen wandel, natürlicher art.
wird sind am ende der eiszeit (ja unsere jetzige zeit ist immernoch eine eiszeit, da die pole der erde vereist sind). das einzige was der mensch vielleicht verursacht hat, ist dass der wandel ein paar jährchen früher stattfindet.
die panikmache ist auch begründet in dem geldmachen der industrie. kauf diesen teuren wagen, er ist umweltfreundlicher durch hybrid. kauft neue heizungen etc.
ist nichts anderes wie mit dem bio-wahn. teure bioprodukte kaufen, die vom gleichen erzeuger kommen, aber doppelt soviel kosten. die müssen zwangsläufig gesund sein, sind ja schliesslich teuer!
aber dass da nichtmal bio drin sein muß, stört keinem, hauptsache es steht drauf.
hält man das volk dumm, kann es sich nicht wehren!

21 Juni, 2007 15:38  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.