Freitag, 22. August 2008

Schranken

Gerade hatte ich eine Diskussion darüber, wie einfach es doch angeblich sei, Absperrungen und besonders automatisierte Kontrollpunkte zu durchbrechen. Es war klar, dass meine Diskussionspartner sich in erster Linie auf Kenntnisse der segensreichen Informationsquelle "Hollywood" stützten, aber das hinderte sie keinesfalls daran, Spielfilm und Realität beliebig zu vermengen.

Wer entgegen jeder Vernunft tatsächlich vorhaben sollte, moderne "Schranken" zu durchbrechen, sollte sich vorher genau überlegen, was er da plant. Dieses Video könnte dabei helfen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen