Donnerstag, 6. Dezember 2007

Sendepause? Nope.

In den letzten Tagen war hier nicht so viel los und manch einer mag befürchten, dass die Tapirherde einfach so den Betrieb einstellen könnte, aber das wird wohl so schnell dann doch nicht passieren. Der Grund für den etwas gering ausfallenden Traffic ist ein rein privater, der sich auf ein Wort abkürzen lässt: Frau. Halten wir eine lange Geschichte kurz. Ich habe nicht etwa eine Lebensabschnittsgefährtin gefunden (in diesem Leben wird das wohl eher nicht passieren), sondern muss "nur" verarbeiten, was Jeroen in einem Comic treffender zu Papier brachte als ich es in langen Worten jemals könnte. Darum sorry für die momentane Flaute und danke für Eure Geduld.

1 Kommentar:

  1. Kein Problem.
    Muß man eigentlich schon befürchten, daß Frauen als IM vom BMI auf uns Blogger angesetzt werden. Letztens kam mir der Gedanke...

    AntwortenLöschen

Bedingt durch die DSGVO müssen Kommentare zu Beiträgen der Tapirherde manuell freigeschaltet werden, um um der Veröffentlichung von Spam-, Hass- oder sonstiger unerwünschten Kommentaren vorbeugen zu können. Die Veröffentlichung Ihres Kommentars kann deshalb ein wenig dauern. Sorry dafür.
Wenn Sie Beiträge auf Tapireherde kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.