Dienstag, 22. April 2008

Frühling

Auf vielfachen Wunsch: Ein paar Ergebnisse der letzten Tage.

Kommentare:

  1. Frühling läßt sein blaues Band
    Wieder flattern durch die Lüfte
    Süße, wohlbekannte Düfte
    Streifen ahnungsvoll das Land
    Veilchen träumen schon,
    Wollen balde kommen
    Horch, von fern ein leiser Harfenton!
    Frühling, ja du bist's!
    Dich hab ich vernommen!
    (Eduard Mörike)

    AntwortenLöschen
  2. @thorsten: Sehr schön - das und den Osterspaziergang von Goethe musste ich während der Schulzeit auswendig lernen.

    @adger: Dem einen oder anderen Bild fehlt für meinen Geschmack irgendetwas - aber "De gustibus non est disputantum" - über Geschmack soll man nicht streiten ;)

    Auf jeden Fall ist die Mehrzahl der Aufnahmen sehr gelungen. Und weil ich das immer wieder frage halt auch hier: Wieviel ist davon "shopped" und wieviel ist echt? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Photoshop ist bei diesen Bildern einzig verantwortlich für die Wandlung von RAW nach JPG und bei dem einen oder anderen Bild auch für einen Crop (anderer Bildausschnitt als im Original). Ansonsten "as is".

    AntwortenLöschen
  4. "Auf vielfachen Wunsch" welch Rechtfertigung :D hihi

    Wo sind jetzt die ganzen Kinderfotos ... hihi sry, joke :D

    Sind sehr schön! Kann's mir grad in Originalauflösung vorstellen ... traumhaft, nimmst auch mal Sonnenuntergänge auf? Kann ich dann Mum zeigen, die kippt dann weg, so schön findet's :D.

    AntwortenLöschen
  5. Astaroth-Gabriel22 April, 2008 17:09

    Kein Digi-Cam-zig-mal-mit Photoshop-bearbeitet-Farben-justiert-undwasweissichwas-Schrott sondern einfach nur schöne Bilder am Rande einer verrückten Welt... Adger, Du bist ein wahrer Künstler

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder. Mal schauen, was im Sommer kommt. ;)

    AntwortenLöschen

Bedingt durch die DSGVO müssen Kommentare zu Beiträgen der Tapirherde manuell freigeschaltet werden, um um der Veröffentlichung von Spam-, Hass- oder sonstiger unerwünschten Kommentaren vorbeugen zu können. Die Veröffentlichung Ihres Kommentars kann deshalb ein wenig dauern. Sorry dafür.
Wenn Sie Beiträge auf Tapireherde kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.