Tapirherde Logo for Facebook etc.

Montag, April 11, 2011

Umzug - done.

Written by Adger
Ich bin mal wieder umgezogen. Zum (mindestens) 26. Mal. Die Episode Wilhelmshaven ist vollendet und der damit verbundene Lebensabschnitt zu meinem großen Bedauern unwiderruflich beendet: Es hat nicht sein sollen. Leider. Es war trotzdem eine wunderschöne Zeit mit einem wundervollen Menschen. Danke, Sylvia.

Dennoch: Es ist vollbracht. Jedenfalls weitgehend. Ich lebe wieder in einer Wohnung und nicht mehr auf einer Baustelle und ich glaube, so langsam ist die Wohnung sogar richtig hübsch. Das bestätigen auch die, die mich jetzt schon besucht haben.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei all denen bedanken, die mir so unglaublich tatkräftig geholfen haben.

An erster Stelle bedanke ich mich bei Jens. Ohne Dich wäre ich jetzt nicht und schon gar nicht hier. Danke. Ich hoffe, dass ich mich revanchieren kann.

Dann bedanke ich mich bei messju und meinem Bruder Andreas. Ihr beide habt etwas Großartiges geleistet und ich kann mich nicht genug bedanken für die Geduld, die gerade Ihr beide mit mir hattet und für die Mühen, die Ihr für mich auf Euch genommen habt.

Sarah, Dir danke ich für Deine unglaubliche Unterstützung im Großkampfeinsatz des Schlachtfeldes, das mal meine neue Wohnung werden sollte.

Hauke, auch Dir gebührt besonderer Dank. Du hast mich vollkommen überrascht und ich hoffe, dass ich Dich nicht zu sehr strapaziere.

Tom, Yvonne, Eike, Florian und Florian, Christoph, Astrid, Frank und Markus, Eure tatkräftige Hilfe kann ich nicht hoch genug würdigen.

Danke auch an Aletta für das Organisieren der Waschmaschine. Das war eine Punktlandung aus dem Lehrbuch.

Euch allen drücke ich meine tief empfundene Dankbarkeit aus. Ihr habt ein Wunder vollbracht. Danke. Ihr seid ganz besondere Menschen. Tausendmal danke.

Es wird jetzt Zeit sich wieder neu zu orientieren und zuzupacken. Ich weiß, dass ich noch nicht wieder zu 100% auf dem Damm bin und ich noch eine Weile brauche, um wieder zu Kräften zu kommen (Gibt es einen Fachbegriff für die spontan auftretende, temporäre, heftige Aversion gegen Farbeimer und Umzugskartons?) Meine neue Einkaufsumgebung verspricht interessante Erlebnisse und Oldenburg hat sich mit dem Neon-Club schon mal eine schöne Willkommensparty für mich geleistet. Wenn es jetzt noch warm wird draußen...

Ich möchte nicht zu viel versprechen, aber ich glaube, die Herde wird durchaus wieder Futter finden und verwerten. Ich bin mir nicht sicher, wie das aussehen wird und woraus dieses Futter bestehen wird. Ich weiss aber, dass sich hier wieder was tun wird.

Auf die eine oder andere Weise.

Labels: , , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

2 Kommentare:

Blogger Neutrum schrieb...

gefällt mir

11 April, 2011 12:26  

Anonymous DeichShaf schrieb...

Was hältst Du davon, wenn ich an dem geplanten Freitag einfach mal bei Dir reinschneie, bevor wir uns zusammen auf den Weg nach Hannover machen? ;-)

12 April, 2011 15:11  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.