Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, Februar 11, 2010

Wir ham's ja...

Written by Adger
Kam gerade durch den Ticker:
Die Bundesregierung teilte heute in ihrer Antwort (17/644) auf eine Kleine Anfrage (17/459) der Fraktion Die Linke mit, dass es 2009 in Deutschland mehr als 7.800 Abschiebungen gab. Auf dem Luftweg seien insgesamt 7.289 Abschiebungen erfolgt.
Bitte? 7.289 Abschiebungen auf dem Luftweg? Irgendwie müssen wir echt zu viele Einwohner und viel zu viel Geld haben...

Labels: , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

1 Kommentare:

Anonymous arno schrieb...

Ob das damit zusammenhängt das man auf dem Landweg nicht abschieben kann, da die Betroffenen keine Einreiseerlaubnis in die Nachbarländer bekommen, auch nicht für den Transit?

Zumindestens glaube ich das es auf dem anderen Weg, also beim Einwandern und beim Asylverfahren es darauf ankommt das die Betroffenen nicht über andere Länder eingereist sind, sondern direkt. Was nunmal nur über den Luft- oder den Seeweg möglich ist.
Allerdings ist der Seeweg wohl noch ein wenig teurer.

14 Februar, 2010 13:38  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.