Tapirherde Logo for Facebook etc.

Dienstag, August 19, 2008

Bildung 2.0

Written by Adger
Die Universität von Nottingham hat sich gedacht, dass es doch eine tolle Idee wäre, wenn man der Welt auf dem Wege der "Neuen Medien" klassisches Wissen nahe bringt. Den Anfang macht das Experiment, alle chemischen Elemente mit einem eigenen Video vorzustellen. Hier der Trailer dazu:

Ich finde die Idee ziemlich genial und bin der Meinung, dass dieser Ansatz auf jeden fall weiter verfolgt werden sollte.

Labels: , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

1 Kommentare:

Anonymous Anonym schrieb...

Kommt mir ein wenig wie Telekolleg vor. Nur wesentlich interessanter aufgemacht.
Hoffen wir mal, dass auch eine oder mehrere deutsche Unis die Idee aufgreifen. Mein Englisch mag nicht das übelste sein, aber für Chemieunterricht reichts dann doch nicht ganz

19 August, 2008 13:27  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.