Tapirherde Logo for Facebook etc.

Dienstag, Juli 22, 2008

Überschrift des Tages (80)

Written by Adger
Zwei Überschriften stachen mir heute ins Auge, die ersteinmal wenig mit einander zu tun haben. Da wäre zunächst die Festsllung einer Umfrage der Gesellschaft für Erfahrungswissenschaftliche Sozialforschung (GEWIS), die 1057 Mütter zwischen 30 und 65 Jahren mit Töchtern über zwölf Jahren befragt hat. Das Resultat:

Töchter Vorbild für Mütter
Mütter holen sich nicht nur in Fragen der Mode Inspiration bei ihren Töchtern (12 Prozent), sondern auch in Fragen, in denen von der älteren Generation mehr Erfahrung erwartet werden sollte: In Fragen der Toleranz (10 Prozent) und Lockerheit im Alltag (9 Prozent) lernen Frauen vom Nachwuchs. Das wirft ein ganz anderes Licht auf das Ergebnis einer Auswertung des Herzinfarktregisters Dresden:

Frauen sorgloser als Männer
Die Untersuchung ergab, dass Frauen zwar seltener und später als Männer von Herzinfarkten betroffen sind, aber insgesamt für Frauen im Ernstfall von Hausärzten seltener der Notarztwagen gerufen wird - weil sie es selber nicht wollen. Auch gehen Frauen wegen solcher Beschwerden seltener in eine Klinik. Und falls doch, dann oft in kleinere, unzureichend ausgestattete. Auch sind Frauen nach einem Infarkt seltener bereit als Männer, das Rauchen aufzugeben: 80 Prozent Männer gegengüber 67 Prozent der Frauen. Das gilt auch für kardiologische Voruntersuchungen und die Bereitschaft Sport zu treiben.

Legt man diese Überschriften nebeneinenader stellt sich doch irgendwie die Frage, ob sich die Frauen nicht vielleicht an der falschen Stelle Rat holen, den sie für maßgeblich halten und ob es nicht besser wäre, hin und wieder mal auf den Mann zu hören. Wahrscheinlich verbietet das aber die Emanzipation oder so...

(Quelle: n-tv)

Labels: , , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.