Tapirherde Logo for Facebook etc.

Mittwoch, Juni 18, 2008

Sachen gibts... (190)

Written by Adger
Barbiepuppe Hitchcock Die VögelFilme zu vermarkten ist ein ganz normales Prozedere. Es ist völlig normal, rund m einen Film jeden nur irgendwie denkbaren Unsinn als "dringend notwendigen Fanartikel" zu verhökern. Für teuer Geld, versteht sich. Manchmal dauert es eine Weile, bis die Werbemaschine so richtig in Fahrt kommt, aber dann kommt sie dafür meistens um so besser auf Touren. Vor diesem Hintergrund muss man den Hype um "Die Vögel" von Alfred Hitchcock verstehen, der erst kürzlich in den Verleih kam und schon im kommenden Oktober gibt es die zum Film passende Barbie.

Im zeitgemäß grünen Kostüm mit Handtasche (Inhalt unbekannt), blonder Fönfrisur und - besonders wichtig - " Zitat: Includes real fake birds!" Echte falsche Vögel sind natürlich DAS Killerargument, sich eine Plastikpuppe schon heute zu bestellen, die es vielleicht erst im Oktober geben wird, die sich dafür aber thematisch auf einen Film bezieht, der erst 1963 in Deutschland Premiere hatte... unwiderstehlich.

Wer diese unglaublich lebensechte Darstellung (Zitat: "High-quality head looks scared and has awesome hair!") erwerben möchte, dem steht dies für den Spottpreis von umgerechnet nur noch knapp 30 Euro (plus Porto uetc.) offen. Zumindest die Vorbestellung. Eine Merkbefreiung gibt es dafür gratis.

Labels:

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

1 Kommentare:

Anonymous Athalfain schrieb...

Stimmt, dieser unglaublich panisch lächelnde Gesichtsausdruck dieses Gummiepüppchens... *Kopfschüttel*

18 Juni, 2008 16:36  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.