Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, März 20, 2008

Sex statt Zocken

Written by Adger
Wie kommt man von den Computerspielen los? Eine Frage, die zunehmend mehr Mitglieder der Generation Oversexed and Underfuckeg beschäftigt. Da man als "Jugendlicher" natürlich einen gepflegten Scheiß auf die ach so tollen Ratschläge der alten Säcke gibt, braucht es halt anderer Methoden, um dem ahnungslosen Nachwuchs zu erklären, was die Natur sich sonst noch so für Aktivitäten ausgedacht hat. Ein durchaus praktikabler Weg könnten Musikvideos sein, wie der folgende Versuch zeigt:

Labels: , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

2 Kommentare:

Blogger Jhary schrieb...

Bei der Musik braucht es wenigstens keine Computerspiele mehr, um Amok zu laufen...

gez.
ein alter Sack

20 März, 2008 12:57  

Anonymous khosrow schrieb...

wie er nicht versucht seinen begriff für meine generation zurchzuboxen! XD

20 März, 2008 13:26  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.