Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, März 27, 2008

Job als Hobby

Written by Adger
Ich weiß, ich bin vorbelastet: Ich halte Japan grundsätzlich für reichlich schräge und in meinen Augen ist "Cosplay" der Inbegriff von "seltsam". Verkleiden für bestimmte Partys, wie z. B. Halloween, Karnevall oder Hochzeiten - meinetwegen, lasse ich noch durchgehen. Aber sich zu verkleiden, weil man irgendwelchen Comic-Figuren nacheifern will? Das ist mir eindeutig zu hoch. Das wiederum hindert unsere Freunde von jener Insel in Fernost nicht daran, gleich ganze Cafes hinzustellen, in denen es um nichts Anderes geht als Cosplay.

Wen wundert es da, dass es auch Cafes gibt, in denen die Gäste von kostümiertem Personal bedient werden? Es wundert dann auch niemanden mehr zu erfahren, dass es auch spezielle Cafes gibt, in denen Männer Gäste freiwillig bedienen, aber nicht etwa, weil sie in dem Cafe angestellt wären, sondern weil sie gerne... äh... ich kanns einfach nicht schön reden... weil sie gerne mal als weibliche Comic-Charaktere verkleidet andere Leute bedienen wollen:

Mir fällt dazu einfach nichts weiter ein...

Labels: , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

1 Kommentare:

Anonymous annika schrieb...

ich kann dir nur zustimmen, die habe ne vollklatsche!!!! aber irgendwas tolles muss es da geben, sonst hätten die ja keine gäste...

28 März, 2008 11:30  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.