Tapirherde Logo for Facebook etc.

Donnerstag, November 15, 2007

Sachen gibts... (155)

Written by Adger
gamercize trainerGamer und andere Hardcore Computeruser neigen dazu, durch ihren Bewegungsmangel schnell einige Pfunde anzusetzen. Die wieder loszuwerden ist gar nicht so einfach, wie auch der Schreiber dieser Zeilen aus eigener Erfahrung weiß. Nicht jeder kann oder will allerdings drastisch Diät halten oder jeden Tag 10 Kilometer durch die Pampa joggen. Dieses Problem haben schon genug leute erkannt und die Liste der Lösungsvorschläge ist lang und schauerlich.

Die Firma Gamerice hat sich entschlossen, dieser Liste eine weitere Option hinzuzufügen: den GZ Power Stepper. Das sind zwei Pedale auf einer Wippe mit Technik dran. Diese Technik sorgt einerseits für einen gewissen Widerstand in den Pedalen, damit das darauf herum Treten auch wenigstens ein bisschen anstrengend ist und einem Messgerät, dass feststellt ob und wie schnell getreten wird.

Das Gerät wird an den Rechner angeschlossen und überwacht dann, wie intensiv man trainiert. Benutzt man das Gerät gar nicht oder wird langsamer, dann blockiert die Technik Tastatur und Maus so lange, bis man das Training fortsetzt bzw. das vorherige Geschwindigkeitsniveau erreicht hat.

Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das wirklich etwas bringt, aber es ist auf jeden Fall mehr Sport mit höherem Kalorienverbrauch, als im Sessel zu sitzen und Chips zu fressen. Wer meint, das wäre genau das, was er (oder sie) schon immer gebraucht hat: Gibt es für gar nicht so viel Geld und für PC, PS1, PS2, Xbox und Gamecube und außer für den PC auch als Fahrradtrimmer.

Labels: , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.