Tapirherde Logo for Facebook etc.

Mittwoch, November 21, 2007

Blond macht dumm

Written by Adger
blond, blonine, blonde Haare, FrauDiese These ist nicht etwa ein (schlechter) Scherz, sondern eine ernst gemeinte Warnung und das Ergebnis einer Studie, die französische Wissenschaftler der Universität Paris X-Nanterre durchgeführt haben. Sie wollten wissen, welchen Einfluss die Haarfarbe auf die Männer hat. Anhand dieser Studie konnten die Wissenschaftler nachweisen, dass die Haarfarbe, insbesondere blond, einen deutlichen Einfluss auf den Mann hat. Um das zu belegen, legten die Wissenschaftler ihren Probanden Bilder von Frauen mit unterschiedlicher Haarfarbe vor und ließen sie danach einen Intelligenztest machen.

Das Resultat? Die Bilder von Brünetten und schwarzhaarigen Frauen hatten keinen nennenswerten Effekt. Die Bilder von Blondinen jedoch hatten gravierende Auswirkungen: Alle Probanden schnitten bei dem anschließenden Intelligenztest deutlich schlechter ab. Die Wissenschaftler können sich das Ergebnis der Studie nur so erklären, dass die Männer versuchen, sich auf das "vermutete Niveau" der Damen zu begeben, um bessere Chancen zu haben.

Ein weiterer Beleg dafür, dass Menschen, in diesem Fall Männer, sich an Stereotypen orientieren und eher mit den Augen und einer Erwartungshaltung denken, als mit dem Verstand. Und mir erklärt es die zum Teil etwas eigenartigen Reaktionen, wenn Blondinen dabei sind...

(Quelle: Times)

Labels: , , ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

1 Kommentare:

Blogger nec schrieb...

kann ich so ein bischen bestätigen

21 November, 2007 21:28  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.