Tapirherde Logo for Facebook etc.

Sonntag, Juli 01, 2007

Manchmal...

Written by Adger
Tasse KaffeeEs gibt Situationen, in denen ich mir doch die eine oder andere Frage stelle. Gerade zum Beispiel. Ich sitze vor meinem Rechner und bastle so vor mich hin als meine Hand ins Leere greift. Wo ist meine Kaffeetasse hin? Hektische Suche.

Nach einigen verwirrenden Augenblicken gehe ich in die Küche, nehme die Tasse mit dem inzwischen eiskalten Kaffee unter der Espressomaschine weg, kippe den Kaffee in die Spüle, stelle die Tasse in die Spülmaschine und setze mich wieder vor den Rechner.

Fünf Minuten später frage ich mich, wo ich eigentlich meinen Kaffee hingestellt habe. Also wieder zurück in die Küche. Kühlschrank auf, Tomaten raus, Schinken, Ricotta, Zwiebeln, Knoblauch und was man halt so braucht. Werkzeug dazu und feinste Pasta-Sauce zusammengeschnipselt. Ab auf den Herd und köcheln lassen.

Jetzt sitze ich gerade wieder vor meinem Rechner und frage mich:
"Wo ist eigentlich mein Kaffee?"
Immerhin: Gleich gibt es leckerste Tortellinis mit Ricotta-Tomatensauce und im dritten Anlauf hab ich es dann auch geschafft, mir einen frischen Kaffe zu machen.

Und während ich das gerade schreibe überkommt mich eine drängende Frage: Wo habe ich eigentlich die Tasse hingestellt?

Labels: ,

Tapirherde - http://tapirherde.blogspot.com/ Zurück zum Rest der Herde

5 Kommentare:

Anonymous DeichShaf schrieb...

Junge, Du wirst langsam alt!

Was Du für Deine Kaffeetasse brauchst ist das hier: http://tinyurl.com/2hy5hx

02 Juli, 2007 07:40  

Anonymous Anonym schrieb...

mit dem alter wird man halt tüdelig ;)

02 Juli, 2007 08:42  

Blogger Adger schrieb...

Ich hab Euch auch alle fürchterlich lieb... *knurr*

02 Juli, 2007 09:48  

Anonymous DeichShaf schrieb...

*debil-grins*

02 Juli, 2007 10:37  

Blogger Adger schrieb...

Die Tortellini in Tomaten-Ricotta-Sauce mit Schinken und so waren übrigens extremst lecker.

02 Juli, 2007 11:15  

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.